100.000,- EURO ZUM NEUSTART DER STUTTGARTER GASTRONOMIE

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung Gewinnspiel informiert Sie über die Datenverarbeitung bei Teilnahme an unserem Gewinnspiel und auf unseren Social Media Seiten.

Diese Datenschutzerklärung Gewinnspiel kann jederzeit unter https://gastro-neustart.de/Dateien/Datenschutz.pdf abgerufen und ausgedruckt werden.

Verantwortlicher

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:
Werner Ebert GmbH & Co. KG, Langwiesenweg 30, 70327 Stuttgart
eingetragen beim Amtsgericht Stuttgart unter HRA 10640
vertreten durch die Werner Ebert Verwaltungs GmbH, eingetragen beim Amtsgericht Stuttgart unter HRB 24823, vertreten von dem Geschäftsführer Werner Funke
Telefon: +49 (0) 711/480451-0
Fax: +49 (0) 711/480451-50
E-Mail: werner-ebert@werner-ebert.de
Umsatzsteuer-Ident-Nummer: DE 147437710
Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Dieser ist wie folgt zu erreichen:
E.M.A. services
Richard Ruckgaber
Telefon: +49 (0)7181 64444
E-Mail: datenschutz@ema-services.de

Umfang der Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten („Daten“) sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich insbesondere in der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG („Datenschutz-Grundverordnung“, DSGVO) sowie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Die Daten werden von uns als Anbieter des Gewinnspiels auf der Webseite bzw. zu den Zwecken der Software- und Hardwarebereitstellung auch von Drittanbietern verarbeitet. Eine Verarbeitung der Daten findet dabei innerhalb der Europäischen Union bzw. dem Europäischen Wirtschaftsraum (EU) statt. Bei einer Datenverarbeitung außerhalb der EU werden wir Sie vorab gesondert informieren, wobei jeweils zusätzlich Garantien für angemessene Datenschutzstandards eingehalten werden.

Sie stellen über die Website die Daten bereit, sofern dies für die genannten Zwecke erforderlich ist. Eine Nichtbereitstellung der Daten kann für Sie rechtliche Nachteile haben, wie z.B. den Verlust von Rechtspositionen, etwa keine Information über einen Gewinn beim Gewinnspiel.

Weiter haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die etwa Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.

Teilnahme am Gewinnspiel

Bei der Teilnahme an unserem Gewinnspiel stellen Sie Ihre Kontaktdaten (wie Name, E-Mailadresse oder Telefon-/Mobilfunknummer) bereit. Details zum Gewinnspiel sind in unseren Teilnahmebedingungen zu finden. Eine Datenverarbeitung findet dabei durch uns (bzw. durch eingesetzte Softwareanbieter) auf der Webseite, in unseren IT-Systemen und auf Social Media wie folgt statt:

Daten / Informationen Verarbeitungszweck Rechtsgrundlage
Kontaktdaten, Gerätedaten (Gerätename, ggf. Ländercode, Sprache, Name des Betriebssystems und -version), Verbindungsdaten (IP-Adresse, Mailanbieter) Verifizierung der E-Mailadresse und Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten anmeldet Einwilligung (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO) Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO aufgrund unserer berechtigten Interessen der Missbrauchsprävention und Verbesserung unsers Angebots
Kontakt- und Teilnahmedaten (u.a. Name, Adresse, E-Mailadresse, Umsatzsteuer-ID), ggf. abweichende Kontaktdaten innerhalb einer Bestellung (bei Einlösen des Gewinns) Zweck der Teilnahme am und die Dauer des Gewinnspiels: Eine Verarbeitung der Daten findet dabei statt, um die angegebenen Daten und Sie als berechtigten Teilnehmer für das Gewinnspiel zu identifizieren, Gewinner in Form einer Live-Ziehung (auf Facebook) auszuwählen / zu benennen sowie hinsichtlich eines Gewinns zu kontaktieren. Zweck des Einlösens des Gewinns: Eine Verarbeitung der Daten findet dabei statt, um den Gewinn zuzuordnen und die Bestellung zu bearbeiten. Einwilligung (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit a. DSGVO) anbahnende oder bestehende Geschäftsbeziehung mit uns (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO)
Kontaktdaten, Angaben innerhalb der Kontaktaufnahme Bearbeitung der Anfrage, Speicherung für den Fall von Anschlussfragen Einwilligung (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit a. DSGVO) anbahnende oder bestehende Geschäftsbeziehung mit uns (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO)
Kontakt- und Teilnahmedaten (u.a. Name, Adresse, E-Mailadresse, Umsatzsteuer-ID), ggf. Angaben innerhalb einer Kontaktaufnahme (jeweils nur soweit Verarbeitung zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten erforderlich) Einhaltung von gesetzlichen Pflichten (z.B. von handels- bzw. steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten) Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c. DSGVO
Kontakt- und Teilnahmedaten (u.a. Name, Adresse, E-Mailadresse, Umsatzsteuer-ID), ggf. Angaben innerhalb einer Kontaktaufnahme Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen, wobei dabei unser berechtigtes Interesse etwa in der Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten liegt Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO

Ihre Rechte

Ihnen stehen folgende Rechte zu:

  • das Recht auf Auskunft,
  • das Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • das Recht eine von Ihnen erteilte Einwilligung zu widerrufen.
  • Sie haben darüber hinaus das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
Um Ihre oben genannten Rechte auszuüben, können Sie sich an die oben genannten Kontaktmöglichkeiten wenden.
Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (z.B. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Postanschrift: Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart).

Besuch der Webseite

Wir (beziehungsweise der Webspace-Provider) erheben Daten über jeden Besuch unserer Webseite (so genannte Serverlogfiles). Die im Folgenden genannten Daten werden wie folgt verarbeitet:

Daten / Informationen Verarbeitungszweck Rechtsgrundlage
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, Betriebssystem/-version, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider, ggf. Ländercode, Sprache, Gerätename statistische Auswertungen zum Zweck der Optimierung unserer Webseite, Gewährleistung der Stabilität und Betriebssicherheit der Webseite Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses der Betrugsprävention und Qualitätssicherung
Erfüllung gesetzlicher Pflichten, aus Gründen der Datensicherheit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO

Cookies auf der Webseite

Unsere Webseite verwendet so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem verwendeten Endgerät abgelegt werden und die der Browser speichert.

Die von uns eingesetzten Cookies stellen sicher, dass Teile unserer Website richtig funktionieren („notwendige“ Cookies). Durch das Platzieren dieser notwendigen Cookies machen wir es Ihnen etwa einfacher, unsere Website zu besuchen und die dort verfügbaren Leistungen zu nutzen.

WIDERSPRUCH: Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten. Wir weisen darauf hin, dass bei der Deaktivierung von Cookies die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein kann.

Sofern beim Einsatz von „notwendigen“ Cookies personenbezogene Daten verarbeitet werden, beruht dies auf der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO aufgrund berechtigter Interessen der Qualitätssicherung und einer technisch einwandfreien Darstellung der Webseite.

Speicherung und Löschung von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in der Regel nur so lange, wie sie zur Durchführung des Gewinnspiels bzw. des jeweiligen Zwecks notwendig sind und begrenzen die Speicherdauer auf ein unbedingt erforderliches Mindestmaß. Die bei Gewinnspielteilnahme angegebenen Daten löschen wir sobald der/die Gewinner bekannt bzw. etwaige notwendige Kommunikation mit den Teilnehmern abgeschlossen ist. Darüber hinaus verarbeiten und speichern wir Daten, wenn wir eine bahnende oder laufende Geschäftsbeziehung mit dem Teilnehmer begründen, der Teilnehmer der Datenverarbeitung zugestimmt hat oder gemäß gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (etwa gemäß des Handelsgesetzbuchs (HGB) bzw. Abgabenordnung (AO)) dazu verpflichtet sind.

Datenverarbeitung auf unseren Social Media Seiten

Wir betreiben Social Media Seiten auf

  • Facebook: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland; Für mehr Informationen siehe auch die Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php /Widerspruchsmöglichkeit: https://www.facebook.com/ads/preferences bzw. https://www.facebook.com/settings
  • Instagram: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, siehe auch Datenschutzerklärung: https://help.instagram.com/ Widerspruchsmöglichkeit: https://help.instagram.com/contact/1845713985721890

Wenn Sie eine unserer Social Media Seiten besuchen, werden dabei Daten sowohl durch uns als auch durch die oben genannten Anbieter als Verantwortlicher verarbeitet.

Der jeweilige Anbieter der Social Media übernimmt dabei gegenüber Ihnen als Nutzer die datenschutzrechtlichen Pflichten, wie die Information zur Datenverarbeitung und ist Ansprechpartner für Ihre Rechte. Dies folgt daraus, dass der jeweiligen Anbieter den unmittelbaren Zugriff auf die relevanten Informationen zur Social Media Seiten und der Verarbeitung Ihrer Daten hat.

Bei der Nutzung von Facebook und Instagram können Daten auch außerhalb der EU verarbeitet werden. Die US-Gesellschaften von Facebook/Instagram verarbeiten die Daten in den USA und sind jeweils gemäß des Abkommens EU-US-Privacy-Shield zertifiziert, wobei so die Einhaltung eines den Regelungen in der EU entsprechenden Datenschutzes garantiert wird (mehr Informationen siehe: https://www.privacyshield.gov).

Mit unseren Social Media Seiten können wir mit Ihnen kommunizieren und interessante Informationen zur Verfügung stellen. Dabei erhalten wir ggf. mittels Ihrer Kommentare, geteilter Bilder, Nachrichten und Reaktionen weitere Daten von Ihnen, die wir dann zur Beantwortung bzw. Kommunikation mit Ihnen verarbeiten. Wenn Sie die Social Media auf mehreren Endgeräten nutzen kann dabei eine geräteübergreifende Analyse der Daten stattfinden.

Weiter setzen Facebook und Instagram zur Analyse und Verbesserung ihres Angebots Cookies und Trackingtechnologien ein. Mehr Informationen dazu finden sich in den Datenschutzbestimmungen der Social Media Dienste.

Die Datenverarbeitung erfolgt mit Ihrer Zustimmung bzw. zum Zweck der Beantwortung ihrer Anfrage (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a., b. DSGVO) oder auf Grundlage berechtigten Interessen an der Verbesserung des Angebots, Werbe- und Marketingaktivitäten und Darstellung nach außen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Seiten-Insights bei Facebook: Facebook und wir verarbeiten dabei mit der Funktion Seiten-Insights statistische Daten von Nutzern unserer Facebook-Page (siehe auch die Vereinbarung unter: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum). Dies betrifft die Verarbeitung von sog. ‚Seiten-Insights‘, welche unter https://www.facebook.com/business/a/page/page-insights näher beschrieben sind.

Über die Nutzungsdaten der Facebook-Page werden in Form der Seiten-Insights Auswertungen und Statistiken erstellt, die uns bei einer Verbesserung unserer Marketingaktivitäten und unseres Außenauftritts unterstützen. Wir können uns dabei weiter über Nutzer und deren Verhalten informieren, die mit unserer Facebook-Page interagieren oder nutzen, um so relevante Inhalte anzuzeigen und Funktionen zu entwickeln, die für diese Personen interessant sein könnten. Diese Seitenstatistiken zeigen uns etwa, welche Personen bestimmter Zielgruppen am meisten mit unserer Facebook-Page interagieren oder welche Inhalte auf Facebook wann und wie oft besucht, geteilt oder gelikt wurden. Bei der Einordnung der Personen in Zielgruppen werden auch demografische Daten oder Daten über den Ort an dem sich eine Person befindet miteinbezogen, um gezielt Werbeanzeigen bei diesen Personen zu platzieren. Wenn Sie Facebook auf mehreren Endgeräten nutzen kann dabei eine geräteübergreifende Analyse der Daten stattfinden. Die so erfassten Daten sind dabei statistisch aufbereitet und in der Regel anonym, d.h. wir können keinen Bezug zu den einzelnen Personen herstellen.

Instagram Insights bei Instagram: Wenn Sie Instagram verwenden und dort ein Konto haben, kann Instagram Ihre Aktivitäten dort Ihren Profilen zuordnen. Instagram und wir verwenden die Funktion Instagram Insights, um statistische Daten von Nutzern unserer Instagram-Seiten zu verarbeiten (siehe auch für Facebook, das mit dem Anbieter von Instagram die Vereinbarung unter: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum verbunden ist). Dabei handelt es sich um die Verarbeitung von Daten in Form von sogenannten ‚Instagram Insights‘, die unter https://help.instagram.com/788388387972460?helpref=faq_content näher beschrieben werden.

Aus den Nutzungsdaten der Instagram-Seiten werden Auswertungen und Statistiken in Form von Instagram Insights generiert, die uns bei der Verbesserung unserer Marketingaktivitäten und unserer Außenwirkung unterstützen. Mit Instagram Insights können wir mehr über unsere Benutzer und die Leistung unserer Inhalte mit Ihnen als Zielgruppe erfahren. Zu diesem Zweck stellt Instagram uns Statistiken über bestimmte Beiträge und Geschichten zur Verfügung, um herauszufinden, wie die Benutzer mit ihnen interagiert haben. Bei der Einordnung von Personen in Zielgruppen werden auch demographische Daten oder Daten über den Standort einer Person einbezogen, um bei diesen Personen gezielte Werbung zu schalten. Wenn Sie Instagram auf mehreren Endgeräten einsetzen, kann eine geräteübergreifende Analyse der Daten erfolgen. Die so erhobenen Daten sind statistisch ausgewertet und in der Regel anonym, d.h. wir können keinen Bezug zu Ihrer Person herstellen.

Sie können sich weiter bei den jeweiligen Anbietern der Social Media über Ihre Rechte und die Datenverarbeitung informieren sowie Einstellungen vornehmen (siehe oben).